Praxiserfolg heute: Der Mitarbeiter im Fokus

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im rasanten Wandel. Kein Wunder, dass zahlreiche Menschen, auch Führungskräfte, von diesen Umwälzungen überdurchschnittlich gefordert sind. Fast täglich stehen wir vor neuen Realitäten. Das Führungsverhalten und die Managementmethoden jedoch sind vielerorts noch dieselben wie vor zig Jahren.

Praxiserfolg heute: Der Mitarbeiter im Fokus weiterlesen

Wenn die Uhr tickt

Ist die Entscheidung für die eigene Praxis oder Apotheke gefallen, muss Vieles entschieden und organisiert werden. Eine detaillierte Planung unterstützt Sie bei der Umsetzung – und gibt Ihnen Zeit für Familie und Freunde.

Der Schlüssel zum erfolgreichen Zeitmanagement liegt in einer guten Planung und in klar definierten Verantwortlichkeiten.

Ziele definieren und schriftlich festhalten

Zunächst muss das angestrebte Ziel klar sein. Wie soll die Praxis bzw. Apotheke einmal aussehen und organisiert sein? Wie viel Zeit möchte ich in mein Unternehmen investieren? Welche Partner und Spezialisten benötige ich bei der Umsetzung? Das festgelegte Ziel benötigt eine Formulierung, die für alle Beteiligten glasklar, messbar sowie schriftlich fixiert ist. Denn das gesamte Team, die ganze Erscheinung der Praxis bzw. Apotheke steht im Licht der Öffentlichkeit. Wenn die Uhr tickt weiterlesen

Geben Sie Ihrer Praxis eine „Persönlichkeit“

Der zunehmende Verdrängungswettbewerb fordert einen Drift in Richtung erfolgreiche Kommunikation und Schaffung einer Praxispersönlichkeit. An oberster Steile steht dabei immer die Seriosität der Kommunikation. Das besondereVertrauensverhältnis zwischen Patienten, Arzt und Mitarbeiter muss stets geachtet und darf niemals verletzt werden. Denn dann würden Image-Schäden entstehen!

Die Konkurrenz schläft nicht

Mehr als 40 Prozent der deutschen Haushalte haben über 100 Euro pro Monat für den Gesundheitsbereich zur Verfügung. Diesen Markt teilen sich: Apotheken, Fitness-Studios, Heilpraktiker, Ernährungsberater‚ Kosmetikinstitute und Internetportale. Das Angebot reicht von High-Tech-Medizin, Präventivmedizin über Wunschversorgungen bis zur Alternativ- und Reisemedizin. Gewinner werden die Praxen sein, die ihre Struktur auf genau diese Bedürfnisse der Patienten ausrichten. Geben Sie Ihrer Praxis eine „Persönlichkeit“ weiterlesen

Mitarbeiterplanung: „Wer macht was?“ oder noch wichtiger: „Wer darf was?”

„Wer darf was?” und „Wer macht was?” sind Fragen, die sich angesichts der fortschreitenden Anforderungen in der Arztpraxis gar nicht so einfach beantworten lassen. Um die Balance in der Praxis zu halten und zu steigern, gilt es, alle Beteiligten angemessen wahrzunehmen. Aufgrund ihrer besonderen Nähe zum Team, kommt der Praxismanagerin bei der Beurteilung der Fähigkeiten der Teammitglieder eine entscheidende Rolle zu.

Die Mitarbeiterplanung

Qualifizierte, engagierte und serviceorientierte Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für den Erfolg einer Praxis. Sie stärken durch Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Motivation das Team und die Organisation. Und sie entlasten den Praxisinhaber, der sich auf die medizinische Tätigkeit und die Weiterentwicklung der Praxis konzentrieren kann. Mitarbeiterplanung: „Wer macht was?“ oder noch wichtiger: „Wer darf was?” weiterlesen