Wochen-Prioritätenplan – Was will ich konkret tun?

Das Ringen um ein am Wesentlichen orientiertes Leben lässt sich am Gegensatz zwischen zwei Realitäten veranschaulichen: Uhr und Kompass. Die Uhr steht für Zusagen, Verabreden, Ziele und Tätigkeiten. Dafür, was wir mit unserer Zeit anfangen und wie wir sie einteilen. Der Kompass repräsentiert Vision, Werte, Prinzipien, Gewissen und Orientierung. Das, was wir für wichtig halten und wie wir unser Leben leben.
Wochen-Prioritätenplan – Was will ich konkret tun? weiterlesen

Inspiration von A bis Z

Nichts ist so beständig, wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im größten Wandlungsprozess aller Zeiten. Das Tempo dieses Wandels ist beinahe atemberaubend.

Eine erfolgreiche Zukunft kann angesichts dieses rasanten Wandels nicht in der Erneuerung der Vergangenheit liegen. Im Gegenteil! Wer in den morgen dabei sein will, braucht außergewöhnliche Orientierungs- und Führungsinstrumente.

Inspiration von A bis Z weiterlesen

Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung

Das Bedürfnis nach Anerkennung begleitet die Menschen ein Leben lang. Richtiges und gutes Handeln führt häufig zur Anerkennung. Dies ist viel einfacher, als wir annehmen; wenn wir z.B. den Prinzipien der philosophischen Ethik folgen. Wenn wir bei unseren Handlungen auch die Weiterentwicklung anderer Menschen in den Mittelpunkt stellen, wird uns dies nicht immer, aber oft gedankt. Wir erhalten die Anerkennung anderer Menschen. Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung weiterlesen