Mehr Erfolg durch Coaching

Klassische Management-Methoden stoßen immer mehr an ihre Grenzen. Alles Optimieren und Strukturieren reicht nicht mehr aus. Die menschlichen Qualitäten treten wieder mehr und mehr in den Vordergrund.

Abläufe werden komplexer, die Zusammenhänge systemischer, die Lösungen dringender. Wie kann dabei Coaching unterstützen? Ein Coach ist kein Lösungsgeber. Er unterstützt und begleitet. In der Regel geht es nicht um ein stabiles Problem. Meist verstecken sich dahinter mehrere Hemmnisse. Was ist beunruhigend? Wo gibt es schnell eine Erleichterung, ohne das große Rad drehen zu wollen? Diese Maßnahmen werden gemeinsam festgelegt und in die Umsetzung gebracht. Veränderung ist das zentrale Thema. Hier kann der Coach an verschiedenen Stellen unterstützen: Mehr Erfolg durch Coaching weiterlesen

Führung erfolg-reich: Der wertschätzende Umgang mit Mitarbeitern

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im rasanten Wandel.

Kein Wunder, dass zahlreiche Menschen, auch viele Führungskräfte, mit diesen Umwälzungen überdurchschnittlich gefordert sind. Fast täglich stehen wir vor neuen Realitäten. Das Führungsverhalten und die Managementmethoden jedoch sind vielerorts noch dieselben wie vor dreißig Jahren. Führung erfolg-reich: Der wertschätzende Umgang mit Mitarbeitern weiterlesen

Sieben Stufen zum besseren Arbeits-Lebens-Zeit-Gleichgewicht

Was macht erfolgreiches Lebens-Management aus?

Lassen Sie uns zuerst einmal auf das Wort LEBEN schauen. Welche Bedeutung hat jeder einzelne Buchstabe? Steht das L eventuell für Liebe, E für Erlebnis, B für Begegnungen, das zweite E für Energie oder Ergebnis und das N für Neues? Die Definition ist sehr individuell und zeigt deutlich, wie unterschiedlich die Ausrichtungen sein können.

Welche Bedeutung hat das Wort: Management? Zum Thema Management finden wir bei Wikipedia die Erklärung „an der Hand führen“ und „das Haus bestellen“. Es geht dabei um wirksame, richtige und gute Lenkung und Entwicklung. Management macht vieles erst wirksam. Management ist reiner Selbstzweck und bedeutet Planung, Organisation, Aktion sowie regelmäßiger Abgleich. Sieben Stufen zum besseren Arbeits-Lebens-Zeit-Gleichgewicht weiterlesen

Mitarbeiter – das unbekannte Wesen?

Klärung der gegenseitigen Erwartungen

Zunächst gilt es die Erwartungen abzugleichen. Welche Erwartungen sind an die Person in der betreffenden Funktion gerichtet. Und welche Erwartungen hat die Person an die Funktion. Das Ergebnis ist ein Bild, das die Rolle als Bündel von Erwartungen veranschaulicht. Widersprüche werden so deutlich.Gegenseitiger Respekt und Vertrauen sind die Basis für eine gelungene Zusammenarbeit und vollständige Patientenorientierung. Voraussetzung ist ein Praxis-Konzept und die passende Strategie. Das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Patienten, Arzt und Mitarbeitern muss stets geachtet und darf niemals verletzt werden. Sonst entstehen Image-Schäden. Mitarbeiter – das unbekannte Wesen? weiterlesen

Atempause: Natur und Kochen

Jeder Mensch benötigt einen Augenblick, um durchzuatmen, seine Gedanken zu sortieren, das Geschaffene zu reflektieren und Kraft für Neues zu sammeln.

In diesem außergewöhnlichen Seminar haben Sie die Möglichkeit, endlich einmal wieder Zeit für sich zu genießen. Sie bekommen die Chance über den Tellerrand zu schauen und Ihren Horizont zu erweitern. Sie werden eine ganzheitliche Betrachtungsweise kennenlernen. Sie erfahren, wie eng Körper, Seele und Geist verbunden sind und wie wir durch unser Handeln unsere Umwelt beeinflussen.  Atempause: Natur und Kochen weiterlesen

Perspektivenwechsel

Zahl oder Krone? Jede Medaille hat zwei Seiten. Die Frage ist, welche Seite möchten wir sehen. Die, die den einmaligen Wert aufzeigt? Oder jene, die eine neue Perspektive oder echte Chance andeutet? Eine für die es sich lohnt, aktiv zu werden.

Hier unterscheiden sich die sehr Erfolgreichen von den Erfolgreichen. Die Erfolgreichen setzen auf Bewährtes. Die sehr Erfolgreichen haben Mut. Sie schauen über den Rand und suchen aktiv nach neuen Chancen. Denn Sie wissen, wenn wir nur das tun, was wir zurzeit tun, dann erhalten wir auch nur das, was wir zurzeit erhalten. Wer mit der Zeit geht, hat eine gute Chance in der Zukunft. Offen sein für Veränderung. Neugierig sein auf Innovationen und regelmäßig die Komfortzone verlassen.  Nehmen wir uns regelmäßig Zeit für den Perspektivenwechsel. Trainieren wir uns und suchen bewusst neue Situationen, die uns in eine leichte Stresssituation bringen. Perspektivenwechsel weiterlesen

Arzt-Praxis „AUSSER-GEWÖHNLICH“

Was haben ein Zeichentrickfilm und ein Praxiskonzept gemeinsam?

„Es gibt niemals glückliche Zufälle, immer hart errungene Erfolge.“

Zu Beginn eines Zeichentrickfilms gibt es nichts, nur ein weißes Blatt Papier. Dann beginnt die Recherche und eine Hülle entsteht. Diese wird mit Emotionen gefüllt und es entsteht ein wenig Leben. Dazu kommen dann Farben, Licht und Stimmungen. Somit entsteht Glaubwürdigkeit und Identifikation. Das kleinste Detail wird geplant, nichts dem Zufall überlassen. Eine Entwicklungsreise, auf der nichts geschenkt wird mit dem Ziel die Herzen zu öffnen. Arzt-Praxis „AUSSER-GEWÖHNLICH“ weiterlesen

Inspiration von A bis Z

Nichts ist so beständig, wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im größten Wandlungsprozess aller Zeiten. Das Tempo dieses Wandels ist beinahe atemberaubend.

Eine erfolgreiche Zukunft kann angesichts dieses rasanten Wandels nicht in der Erneuerung der Vergangenheit liegen. Im Gegenteil! Wer in den morgen dabei sein will, braucht außergewöhnliche Orientierungs- und Führungsinstrumente.

Inspiration von A bis Z weiterlesen

Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung

Das Bedürfnis nach Anerkennung begleitet die Menschen ein Leben lang. Richtiges und gutes Handeln führt häufig zur Anerkennung. Dies ist viel einfacher, als wir annehmen; wenn wir z.B. den Prinzipien der philosophischen Ethik folgen. Wenn wir bei unseren Handlungen auch die Weiterentwicklung anderer Menschen in den Mittelpunkt stellen, wird uns dies nicht immer, aber oft gedankt. Wir erhalten die Anerkennung anderer Menschen. Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung weiterlesen

Verkaufen ist ähnlich, wie Golf spielen

Um unsere Produkte möglichst wirkungsvoll zu präsentieren, beginnen wir mit unserem stärksten Schlag, mit demjenigen, der am überzeugendsten und kraftvollsten ausfällt. Sparen wir unseren zweitbesten für den Endspurt auf. Es ist sehr oft so, dass der Kunde den Anfang und Schluss mithört. Auf diese Weise können wir sicher sein, dass unser Kunde die beiden stärksten Aussagen mitbekommt. Verkaufen ist ähnlich, wie Golf spielen weiterlesen