Verkaufs- und Vertriebs-Seminar: Qualifiziert mit Kunden kommunizieren

Täglich befinden auch wir uns in der Rolle des Kunden, sei es im Geschäft, im Restaurant oder bei sonstigen Dienstleistern. Nur all zu gut kennen wir den Unterschied zwischen dem Kellner, der seine Gäste mit unaufdringlichem Charme bedient und Freude an seinem Beruf ausstrahlt, und jenem, bei dem man als Gast beinahe ein schlechtes Gewissen hat, ihn um etwas zu bitten. Die Gabe, qualifiziert mit Kunden zu kommunizieren scheint nur wenigen Begnadeten in die Wiege gelegt worden zu sein. Für das erfolgreiche Überleben in der modernen Wirtschaftswelt ist jedoch genau diese Fähigkeit von ausschlaggebender Bedeutung.

Das Beljean Seminar Qualifiziert mit Kunden kommunizieren fördert diese Schlüsselkompetenz nachhaltig. Der Seminarleiter kennt die täglichen Herausforderungen im Umgang mit Kunden aus eigener Erfahrung. Er ist ein Moderator, der in konstruktiver Art und Weise die TeilnehmerInnen auf einem Stück ihres Berufsweges begleitet. Während dieses Prozesses gewinnen alle, sogar Menschen mit grosser Berufserfahrung, wesentliche neue Einsichten und Erfolgserlebnisse. So entsteht automatisch die Motivation, das Gelernte immer wieder umzusetzen. Dieses bewusste, wiederholte Anwenden erleichtert die Zusammenarbeit mit Kunden, besonders mit so genannt schwierigen, führt zu besseren Ergebnissen und macht zudem mehr Spass.

Seminarziele

Ihre Kunden

  • fühlen sich ernst genommen und ausgezeichnet behandelt
  • erteilen mehr Folgeaufträge
  • mässigen sich im Ausüben von Preisdruck
  • sind offener für neue Produkte und Dienstleistungen
  • bieten Hand zu einvernehmlichen Lösungen bei Reklamationen
  • empfehlen Sie und Ihre Produkte aus Überzeugung weiter

So entsteht zwischen Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Konzept

An vier einzelnen Seminartagen, verteilt über 4 Monate, erarbeiten sich die TeilnehmerInnen eine Vielzahl neuer Erkenntnisse, Ideen und Erfahrungen. Praktische Übungen, aktive Parts, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch ermöglichen ein aktives Lernen durch Erleben.

Beljean Seminare bezwecken nicht das Antrainieren einheitlichen Verhaltens. Die Individualität jeder einzelnen Person wird respektiert. Unabhängig davon, wie viel Jahre Berufserfahrung jemand mitbringt, werden neue Wege aufgezeigt, um über sich hinaus zu wachsen. Damit folgen wir konsequent unserer Leitidee, Menschen zu fördern.

Die drei zeitlichen Zwischenräume von jeweils mehreren Wochen werden ebenfalls aktiv genutzt:

  1. Lektüre der Seminarunterlagen
  2. Selbstreflexion mit Hilfe konkreter Fragestellungen
  3. Praxisübungen anhand klar definierter Aufgaben nach dem Umsetzungsprinzip: Es genügt nicht zu wissen, es muss gehandelt werden
  4. Individuelle Vorbereitung auf den folgenden Seminartag

Seminarinhalte

  • Sicherheit und Selbstvertrauen im Auftreten und im Gespräch mit Kunden
  • Förderung von Kreativität und Eigeninitiative
  • Planung und Vorbereitung als Schlüssel zum Erfolg
  • Nach innen und aussen qualifiziert kommunizieren
  • Neuen Schwung in Kundenbeziehungen bringen
  • Sich selbst und andere begeistern
  • Standfestigkeit in Preisverhandlungen
  • Erfolgreich telefonieren
  • Abschlusssicherheit erhöhen
  • Neue Kunden gewinnen
  • Sich bei Reklamationen richtig verhalten

Die positive Herausforderung

Der weise Kungtse sagte einmal: „Ein Tor ist, wer mit seiner Arbeit nicht bei sich selbst anfängt.“ Dem ist beizufügen, dass die hier gemeinte Arbeit uns mehr abverlangt, als jede andere Tätigkeit, und sei diese noch so anstrengend. Drei Dinge machen die Arbeit an sich selbst zu einer ständigen Herausforderung: Selbstüberwindung, Kritikfähigkeit und Ausdauer.

Ein Lernender ist wie ein Ruderer, der gegen den Strom rudert. Hört er auf zu rudern, bleibt er nicht stehen, er wird vom Strom zurück getrieben. Ja, es stimmt schon: Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

Seit 1973 nutzen Firmen aller Branchen und Grössen im gesamten deutschsprachigen Raum Beljean Seminare zur Förderung des wertvollsten Kapitals, ihrer MitarbeiterInnen.

Ihre Investition für geschlossene Seminare:

Gruppenpauschale: 5.750 € plus Teilnehmergebühr p.P. 600 €, inklusive:

  • sämtlicher Vorbereitungsarbeiten, inkl. Gespräche mit der Geschäftsleitung
  • umfangreicher Unterlagen
  • Durchsicht und Anmerkung der schriftlichen Arbeiten der Teilnehmer/innen
  • professioneller Leitung des Seminars
  • max. 12 Teilnehmer
  • 4 Seminartage (im Verlauf von 3 Monaten)

Melden Sie sich bitte hier an.

 

Inspiration von A bis Z

Nichts ist so beständig, wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im größten Wandlungsprozess aller Zeiten. Das Tempo dieses Wandels ist beinahe atemberaubend.

Eine erfolgreiche Zukunft kann angesichts dieses rasanten Wandels nicht in der Erneuerung der Vergangenheit liegen. Im Gegenteil! Wer in den morgen dabei sein will, braucht außergewöhnliche Orientierungs- und Führungsinstrumente.

Inspiration von A bis Z weiterlesen

Der 1-Minuten Manager

Das Symbol es Minuten-Managers die Minutenangabe auf einer modernen Digitaluhr – soll jeden daran erinnern, täglich eine Minute lang den Menschen ins Gesicht zu schauen, mit denen wir zusammenarbeiten: Sie sind das wertvollste Kapital, das wir haben!

Wirklich leistungsfähige Manager setzen sich und Ihre Mitarbeiter so ein, dass sowohl der Betrieb als auch die Betriebsangehörigen von ihrem Einsatz profitieren.

Der 1-Minuten Manager weiterlesen

Die Praxis des 1-Minuten-Managers – Wie Sie die goldenen Regeln richtig anwenden

Wir müssen unsere alten Verhaltensmuster ändern.

„Die meisten Unternehmen kümmern sich intensiv darum, immer neue Führungsmethoden zu entdecken, als um die Durchsetzung der neu eingeführten.“

Sie suchen nach der nächsten Patentlösung, die sich anbietet, statt sich auf das zu besinnen, was sie gelernt haben.

Die Praxis des 1-Minuten-Managers – Wie Sie die goldenen Regeln richtig anwenden weiterlesen

Kundenstimmen

Individual-Coaching:

„Ich habe jetzt mein Missionstatement gefunden. Die Setzlinge, die wir zusammen gepflanzt haben, gehen langsam auf.“

Praxis aus Treuchtlingen (Praxisumstellung):

„Die erste Woche ist gut angelaufen. Dank Ihres Workshops sind alle viel sicherer und ohne Furcht da reingegangen. Wir haben bei den Patienten viel Verständnis und Zuspruch erfahren.“

ApoBank „Tag der Chancen – Workshops, Praxistipps, Karriere“

„Sie haben sehr zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen. Das überaus zahlreiche und durchweg positive Feedback hinsichtlich der Auswahl und Präsentation der Themen, gebe ich gerne an Sie weiter.“

Leiter einer Ausbildungsgruppe

„Ich fand Ihr Seminar in allen Bereichen top gelungen. Ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein Verkaufstraining erlebt zu haben, das so kurzweilig, energiegeladen, mitreißend und inhaltlich fundiert war. Mit Ihren Kenntnissen aus der Praxis haben Sie als Trainerin ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Also gerne bei den folgenden Kursen wieder.“

Praxismarketing Kieferorthopädische Praxis Böblingen

„Seitdem Sie im November 2017 bei uns waren, hat sich in unserer Praxis sehr viel getan. Aufgrund Ihrer Empfehlungen haben wir für unsere Patienten und für uns die Räume übersichtlicher und noch freundlicher gestaltet. Richtungsweisende Pfeile im Flur, Fußmatten mit unserem Logo und ein Gästebuch, das von unseren Patienten fleißig genutzt wird, sind nur einige Beispiele. Sie bringen uns voran und es macht Spaß mit Ihren Empfehlungen zu arbeiten.“

Individual-Coaching Jena

„Die ‚Chemie‘ hat sofort gepasst. Das Coaching war sehr offen, motivierend und fokussiert. Die empfohlenen Instrumente und Strategien sind sehr gut umsetzbar, und am Ende des Tages werden immer noch Kaffeebohnen gezählt für das positive Ergebnis.“

Kieferorthopädische Praxis in Böblingen

„Wir pflegen die neuen Rituale und ergänzen unsere Services Schritt für Schritt. Es macht Spaß.“

Umstellung Augenarztpraxis Wetzlar

„Sie haben sehr professionell, kompetent und herzlich, liebevoll diesen Weg begleitet und sind somit großartig erfolgsbeteiligt! Ein herzliches Dankeschön dafür!“

Verkaufscoaching Hannover

„Frau Lückenotto hat durch Reflexion meiner Fähigkeiten, die Sensibilisierung für Erfolgsfaktoren und die Vermittlung von praxistauglichen Techniken das Fundament für meine erfolgreiche Entwicklung im Verkauf gelegt. Kompetent, engagiert, inspirierend und jede Menge Spaß.“

Führungscoaching im Top-Management bei der Stadtreinigung Hamburg

„Coaching wie es sein soll: motivierend, hilfreich und nachhaltig wirksam. Ihre Tips und Anregungen waren gut umsetzbar und zeigen bereits positive Auswirkungen in Richtung Effektivität und Effizienz.“

Direktor der ApoBank in Karlsruhe

„Es war, wie immer, ein super mitreißender und kurzweiliger Vortrag. Gerne erneut wieder.

Vortrag: Arbeits-Lebens-Zeit-Gleichgewicht in Halle

„Ihr Seminar war sehr inspirierend und motivierend. Ich war vor ziemlich genau einem Jahr schon einmal bei diesem Seminar von Ihnen und es hat mir wieder so unglaublich viel gebracht.“

Vortrag bei der ApoBank „Führung erfolg-reich“ – HNO-Arzt aus Regensburg

„Haben Sie ganz herzlichen Dank für Ihren phantastischen Vortrag. Sie haben in der kurzen Zeit unglaublich viel Information vermittelt, die für mich ganz spannend und wichtig sind. Ihr Vortrag war hervorragend aufgearbeitete, strukturierte und erstklassig vorgetragen.
In den vielen Stunden des Coachings in unserer Praxis habe ich bei weitem nicht so viel gelernt wie gestern Abend. Ich bin meine Aufzeichnungen gerade nochmals durchgegangen, habe über viele Ding nachgedacht und einige Visionen für unsere Praxis entwickelt.“

Vortrag bei der ApoBank „Führung erfolg-reich“ – Zahnarzt aus Hannover

„Vielen Dank noch einmal für Ihren kurzweiligen Vortrag in Hannover. Wir haben eine ganzen Reihe an Anregungen für uns mitnehmen können und fühlen uns in den Dingen bestätigt, die wir bereits umgesetzt haben. Meine Kollegin hat heute bereits etwas gestern Gelerntes erfolgreich anwenden können.“

Praxis mit rund 40 Mitarbeitern in NRW

„Frau Lückenotto begeistert Führungskräfte und solche, die es werden wollen. Mit Rat und Tat immer am Menschen – stets ein offenes und konstruktives Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer – wirklich toll! Wir haben gleich ein ganzes Jahres-Kontingent gebucht, weil die stetige Erneuerung das Erlernte prägt und weiter festigt. So machen Führung und Personalentwicklung richtig Spass.“

Verkaufstraining in Remchingen

„Das interessante Seminar von Ihnen wirkt ’nachträglich‘ bei mir. Sehr oft sind die Sätze von Ihnen immer wieder bei mir ‚präsent‘ – im positiven Sinn. Sehr gute Arbeit haben Sie da gemacht. Vielen Dank für Ihr Engagement.“

Seminar Lebens-Management bei der KV in Stuttgart

„Das Seminar war klasse und sinnvoll zusammengestellt.“

„Sie haben mir viele neue Impulse zur Änderung meines Umgangs mit Zeit und Abbau von Stress gegeben. Machen Sie weiter so inspirierende Seminare.“

Praxis aus NRW

„Ich möchte mich auch bei Ihnen bedanken für Ihre gute Arbeit an unserer Praxis. Wir haben den Umschwung zur Privat-Praxis sehr gut gemeistert. Ihre ersten Coach-Einheiten waren so wirksam, dass wir jetzt von Jameda das Top-10-Ärzte-Siegel 1/2016 verliehen bekommen haben. Daran sind Sie ganz wesentlich mit beteiligt! Nochmals ganz herzlichen Dank! Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen / Coaching in unserer Praxis.“

Praxisumstellung

„Vielen Dank für Ihre hilfreiche Unterstützung, für Ihre Mut machenden Ideen und für Ihre kritischen und insbesondere lebensbejahenden sowie lebensfrohen Botschaften.
Sie haben mich bei meinem Schritt in einen neuen Lebensabschnitt maßgeblich mitbegleitet und unterstützt.“

Zahnärztliche Großpraxis aus NRW

„Der Workshop für erfolg-reiche Praxisführung ist bei mir und meinen Führungs-Mitarbeitern sehr gut angekommen. Wir machen weiter mit den Jahreszielgesprächen.“

GF, Partner für Reha- und Sanitätshausfachbetriebe

„Die Teamtagung war eine rundum gute Veranstaltung. Vielen Dank für Ihr engagiertes Training, das mir sehr gut gefallen hat.“

Teilnehmerin aus einem Verkaufstraining bei Frankfurt

„Ein sehr gutes Training, bei dem man gut lernen konnte, ohne dass es langweilig geworden ist. Sehr informativ. Und endlich ein Training, bei dem man das Gefühl hat, dass es sinnvoll ist. Vielen Dank dafür.“

Vorbereitung auf Teamleitung (RTL)

„Vielen Dank für ein intensives Coaching, das sich wirklich gelohnt hat! Ich brauchte Mut und den Willen, meine Arbeitsweise zu hinterfragen und auch zu verändern. Für diese Aufgabe habe ich in Ihnen mein passendes Pendant gefunden. Als Schatten begleiteten Sie mich einen Tag lang im Job – eine Grundlage, auf der für mich alle folgenden Impulse basierten. Mein intensives Arbeiten hat aber erst richtig nach den jeweiligen Treffen, im Alltag, begonnen. Im Coaching haben Sie mich ehrlich und direkt sensibilisiert und Möglichkeiten gelehrt, das Erarbeitete in meinem Team umzusetzen. In der Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und Mitarbeitern gelingt das zusehends besser. Das positive Feedback aus meinem Team gibt Ihren Methoden absolut recht. Ich bin froh, diesen Weg mit Ihnen gemeinsam eingeschlagen zu haben – und werde ihn auf jeden Fall weiterverfolgen.“

Individual Coaching mit einem Diakonie-Leiter

„Bevor das Jahr zu Ende geht, möchte ich mich bei Ihnen für all Ihre Unterstützung sowie für Ihre wertvollen Anregungen und Tipps herzlich bedanken. Vieles gestaltet sich seitdem besser. Insbesondere deshalb, da man von seinen Kolleginnen und Kollegen als wertschätzend, berechenbar, verlässlich und authentisch erlebt wird.“

Executive Coaching mit einem Inhaber

„In den letzten Tagen zeigt sich die Unterstützung im Operativen. Danke.“

Fazit einer Teamzusammenführung (Führungsebene) für eine Gebäudereinigungsfirma im Raum Stuttgart

„Hat richtig Spaß gemacht in der neuen Mannschaft.“

„Kolleginnen mehr kennengelernt – wer macht was?“

„Gemeinsam erreichen wir mehr – aktiv in den Austausch gehen“

„Bessere Orientierung für Unterstützung – Umsetzungserfahrungen sammeln“

„Unterstützung und Bestätigung im Objektleiter-Team für innere Kraft“

„Konzentration auf bestehende Objekte – spätere Ausweitung nicht ausgeschlossen“

„Einen Gang runter schalten“

„Gleichgewicht: Privat und Beruf“

Fortbildungsgang Praxismanager/in (IHK) im Mai 2014

„Die 10 Teilnehmer haben Ihren Vortrag folgendermaßen bewertet: 8x ’sehr gut‘. 2x ‚gut‘.“

„Das persönliche Feedback zu Ihrem Vortragsteil ‚Mitarbeiterplanung & Praxismarketing‘ war: Sehr praxisnah. Großartig mit einer Leichtigkeit und Freude rübergebracht. Sehr gut, anschaulich, abwechslungsreich. Sehr tolles, positives, motivierendes Auftreten! Super Dozentin! Sehr lebhafter Stoff, klasse erklärt.“

Nachbetreuung im Rahmen des Praxismarketings im Raum Stuttgart

„Ich finde Ihren Entwurf einfach nur genial! Wird so übernommen. Vielen lieben Dank dafür und ich bin froh, dass ich mich immer wieder an Sie wenden kann.“

Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung

Das Bedürfnis nach Anerkennung begleitet die Menschen ein Leben lang. Richtiges und gutes Handeln führt häufig zur Anerkennung. Dies ist viel einfacher, als wir annehmen; wenn wir z.B. den Prinzipien der philosophischen Ethik folgen. Wenn wir bei unseren Handlungen auch die Weiterentwicklung anderer Menschen in den Mittelpunkt stellen, wird uns dies nicht immer, aber oft gedankt. Wir erhalten die Anerkennung anderer Menschen. Das Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung weiterlesen

Verkaufen ist ähnlich, wie Golf spielen

Um unsere Produkte möglichst wirkungsvoll zu präsentieren, beginnen wir mit unserem stärksten Schlag, mit demjenigen, der am überzeugendsten und kraftvollsten ausfällt. Sparen wir unseren zweitbesten für den Endspurt auf. Es ist sehr oft so, dass der Kunde den Anfang und Schluss mithört. Auf diese Weise können wir sicher sein, dass unser Kunde die beiden stärksten Aussagen mitbekommt. Verkaufen ist ähnlich, wie Golf spielen weiterlesen

Die Kunst, einen Drachen zu reiten

Erfolg ist das Ergebnis deines Denkens

Bestsellerautor Bernhard Moestl zeigt, wie zentral die Macht der Gedanken für unser Dasein ist. Jeder Mensch lebt in der Wirklichkeit, die er sich durch seine Gedanken selbst erschaffen hat und nur durch die Kraft des eigenen Denkens kann diese Realität verändert werden; zum Positiven wie zum Negativen. Die Kunst, einen Drachen zu reiten weiterlesen

Verbale Angriffe

  • Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen
  • Konfliktarten und -typologien
  • Konfliktverhaltensstile und -vorschläge

Regeln

Nr. 1: Gefahr erkannt: Gefahr gebannt!

Bei drohender Gefahr eines verbalen Angriffs so früh wie möglich präventiv reagieren, wenn eine friedvolle emanzipatorische Gesprächssituation erzeugt werden soll. Verbale Angriffe weiterlesen